Für Innovative, Vorwärtsdenker und alle, die im E-Commerce vorankommen wollen
NewsFlash ODOSCOPE LOGO
36399659_m_normal_none_Ball Tor
Guten Morgen Karen,
 
in der Produktliste, dem Hidden Champion unter den onsite Touchpoints, steckt ein riesiger Hebel für Umsatz- und Conversion-Upifts: sie ist nicht nur eine Auflistung von Produkten, sie ist vielmehr der zentrale Startpunkt für Inspiration und Kundengewinnung.

Google hat uns allen beigebracht, die für uns relevanten Suchergebnisse auf Seite 1 bzw. maximal ganz oben auf Seite 2 der Ergebnisliste zu finden. Diese Erwartungshaltung übertragen wir auf unser Surf-Verhalten in Online-Shops. Überzeugt das Produktangebot nicht unmitteblar, klicken wir uns in den nächsten Shop. 
 
Um das zu verhindern, ist eine individualisiert sortierte Produktliste der Schlüssel. Denn so werden für jeden Nutzer die Produkte prominent gelistet, die für ihn relevant sind. Und das schon beim allerersten Aufruf des Shops und unabhängig davon, über welchen Kanal er den Shop betritt. Alle datenschutzkonform verfügbaren Datenpunkte werden genutzt, um dem User von Anfang an eine Liste für ihn passender Produkte in den richtigen Farben, Größen, Stil sowie unter Berücksichtigung der Verfügbarkeit automatisiert anzuzeigen. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Nutzer bekannt oder unbekannt ist. 
 
3 Schritte zu einer inspirierenden Produktliste: 
  1. Tracking-Rohdaten und
  2. Produktdaten-Feed zur Verfügung stellen  
  3. passende Echtzeit-Technologie über API an den Shop anbinden.
Optional können auch CRM-Daten eingebunden werden, um weitere Informationen für noch mehr Relevanz zu nutzen. 
  
Insbesondere mobil hat eine solch personalisierte Liste sehr starke positive Effekte. Das kleinere Display begrenzt die Anzeigefläche und zwingt zur Treffsicherheit. Denn nur wer relevant ist, überzeugt. Aber auch für Desktop-Produktlisten zeigen unsere Erfahrungen, dass relevante Sortierungen für einen signifikanten Anstieg der Konversionen und des Umsatzes und selbst für den Rückgang von Retouren sorgen.

Fazit: Wer individuell sortiert, gewinnt und begeistert Kunden.

Ausblick: Über "Personalisierte Produktlisten" sowie das naheliegende Thema "Personalisiertes Category Merchandising" werden wir auf der Dmexco 2023 in Köln live on stage sprechen. Über Uhrzeit und Bühne werde ich Dich rechtzeitig informieren.  
 
Ich wünsche Dir eine gut sortierte Woche. 
 
Mit vielen Grüßen 
Karen 


 
Hünermann_202002
 
 
 

Karen Hünermann

ODOSCOPE GmbH

tel: 0221 16529784
email: karen@odoscope.com
web: www.odoscope.com 

Mehr lesen
 
Gefallen Dir unsere Themen?
Lies mehr davon in unserem Blog
 
 
 
Zum Blog
 
Impressum
ODOSCOPE GmbH
Widdersdorfer Straße 403
50933 Köln 

Telefon: + 49 221 1653 97-80
Email: info[at]odoscope.com

Internet: www.odoscope.com

Geschäftsführung
Dr.-Ing. Ralph Hünermann, Karen Hünermann

Registergericht; -nummer
Amtsgericht Köln, HRB 84115

UST-ID-Nr DE 299 985 692

Haftungsausschluss:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Bei redaktionellen Inhalten:

Verantwortlich nach § 55 Abs.2 RStV
Karen Hünermann, geschäftsansässig:
Widdersdorfer Straße 403, 50933 Köln




Klicke hier, um Dich aus unserem Verteiler abzumelden.